Statistik illustrieren mit Google Charts

Als Bild einfügen ist gar nicht schwer – sieht aber auch nicht gerade scharf aus:

Die interaktive Version erfordert Zusatzmassnahmen:

Wie das geht – ganz ohne Plugin – steht hier: http://codex.wordpress.org/Using_Javascript#JavaScript_in_Posts – wobei es im Falle von Charts nicht notwendig ist, diese in eine Skript-Datei auszulagern. HTML-Editor ausschalten genügt.